Dynamites vs. Haiterbach II - 106:40

 

Auftakt nach Maß! Dynamites gewinnen ohne Mühe gegen Haiterbach II (106:40)...

Mit großer Spannung wurde der Saisonauftakt der Dynamites erwartet. Bereits nach den ersten zehn Minuten war aber allen klar, wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. Zu groß war die Überlegenheit der Mannschaft aus Holzgerlingen gegenüber den jungen Haiterbachern. Und einer legte dabei mal so richtig los. Scharfschütze Dominik "Eagle Eye" Augustin netzte gleich im ersten Viertel traumhaft sicher sechsmal von jenseits der Dreipunktelinie ein! Resultat war eine deutliche Führung zum Ende des ersten Viertels (32:07). Im Prinzip war die Partie bereits zu diesem Zeitpunkt entschieden.

In einem solchen Spiel ist es dann manchmal schwierig die Konzentration und Intensität über 40 Minuten lang hoch zu halten. Daher appellierten die beiden Spielertrainer Chris Reza und Florian Wolf an ihre Spieler voll bei der Sache zu bleiben und das Tempo hochzuhalten. Dies gelang den Dynamites dann auch exzellent, sodass die Führung weiter ausgebaut und den Zuschauer attraktiver Basketball gezeigt werden konnte. Positiv zu erwähnen ist auch das vielversprechende Debüt der beiden Neuzugänge Manuel Mayer (12 Punkte) und Stefan Kraft (4 Punkte). Trotzdem ist bei beiden noch Luft nach oben.

Am Ende steht ein ungefährdeter 106:40-Sieg und die Tabellenführung zu buche.

Nächsten Sonntag,06.10.19 reisen die Dynamites zu den Balingen Falcons. Das wird sicher ein ganz anderes Spiel. In der letzten Saison setzte es zwei unnötige Niederlagen. Das Team brennt daher auf Wiedergutmachung!

Es spielten: Augustin, D. (28 Punkte/7 Dreier) Carbonara, E. (15 Punkte/0 Dreier), Kraft, S. (4/0), Mayer, M. (12/0), Reza, C. (7/0), Schenk, J. (17/1), Steller, D. (18/0), Veit, J. (3/0), Wolf, F. (2/0)

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com