Beiträge

  • Holpriger Rückrundenstart – Dynamites gewinnen mit viel Mühe gegen KKK Haitberbach II (62:55) In der Hinrunde feierten die Holzgerlingen Dynamites im ersten Saisonspiel noch einen fulminanten 106:40-Sieg gegen die mit Abstand jüngste Mannschaft der Bezirksliga West. Die Haiterbacher zogen aber offensichtlich die richtigen Schlüsse aus der herben Klatsche zu Saisonbeginn. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Mannschaft stetig weiterentwickelt hat. Nach der relativ langen Weihnachtspause muss man darüber hinaus erst einmal wieder selbst richtig in die Spur finden. So war den beiden Spielertrainern Chris Reza und Florian Wolf klar, dass sich der Kantersieg aus der Hinrunde so nicht wiederholen würde.…

  • Lil` Dynamits: Rebound-Überlegenheit und starke Defensive sichern erneuten Derby-Sieg (49:28) gegen Böblingen... Nur eine Woche nach dem Heimspiel Sieg gegen Böblingen stand nun die Revanche in Böblingen an. Die U10 Basketballer aus Holzgerlingen, auch als "Lil` Dynamits" bekannt, traten am Sonntag, 24. März, in der Böblinger Hermann-Raiser Halle hoch motivierten Böblinger Spielerinnen und Spielern gegenüber. Da die eigentlich ebenfalls als Gegner erwarteten Haiterbacher kurzfristig abgesagt hatten, stand heute nur ein Spiel auf dem Programm.

  • Dynamites vs. Tübingen III 76:66 Dass es gegen die SV 03 Tigers Tübingen III, auch bekannt als die „Uncoachabulls“, kein einfaches Spiel werden wird, war Spielertrainer Chris Reza von vornherein klar. Die Dynamites hatten in den zahlreichen Aufeinandertreffen immer wieder Schwierigkeiten und haben oft genug den Kürzen gezogen. Und so war es keine Überraschung, dass die Gastgeber auch diesmal zunächst besser ins Spiel fanden. Die „Uncoachabulls“ zeigten sich in der ersten Halbzeit extrem treffsicher von der der Dreipunktelinie. Die Dynamites hingegen suchten noch ihr Wurfglück. So mussten die Gäste aus Holzgerlingen schnell einem zweistelligen Rückstand hinterher laufen. Die Dynamites blieben…

  • Die Dynamites können es auch mal ohne Dramatik!79:64-Sieg gegen TV Konstanz II! Coach Chris Reza konnte diesen Samstag aus dem Vollen schöpfen. Erstmals in der Saison war es ihm möglich zwölf Spieler auf dem Spielberichtsbogen einzutragen. Neu dabei Sasha Sukola, der nach seinem Wechsel vom Landesligist Böblingen sein Debüt im Dynamites-Dress gab. Die Gäste aus Konstanz reisten hingegen mit nur sieben Akteuren nach Holzgerlingen in den Dynamites-Dome. Dass es jedoch oft nicht so einfach ist mit zwölf Spielern eine Partie zu bestreiten, zeigte sich insbesondere in der ersten Halbzeit. Auf Grund der vielen Wechsel fanden die Dynamites nie so richtig…

  • Die U16 Dynamites sichern sich die Hinrunden-Meisterschaft und stellen dabei einen neuen Rekord auf. „Damit haben wir nicht gerechnet, es ist das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Die Mannschaft hat sich das verdient und es ist ein tolles Gefühl für die gesamte Mannschaft zur Winterpause als 1. abzuschließen“ – resümierte Coach Schmeil den abschließenden Spieltag. Das gesamte Projekt U16+U18 ist darauf ausgelegt langfristig im Jugendbereich wieder konkurrenzfähig in der Region zu werden. Hierfür geht man in kleinen Entwicklungsschritten nach vorne und probiert neue Trainings-Methoden und Spielsysteme aus, die den jungen Spielern viel abverlangt. Im ersten Spiel scheiterte man gegen den Gegner…

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com